Savedroid ICO Widerruf

0,00 

besonders einfach
konform mit den Terms & Conditions der savedroid ICO
komplett online
nachweisbare Zustellung

64 Supporter | 9932 vorrätig

Beschreibung

Fehlerhafte Widerrufsbelehrung der Savedroid ICO

Erhebliche Fehler bei der Widerrufsbelehrung während savedroid ICO sind die Ergebnisse einer juristischen Klageprüfung.

Dies wird von der savedroid AG zwar verneint. Dennoch wird von anderer Seite vertreten, der Widerruf der Teilnahme an der ICO könnte immer noch möglich sein. Ist ein solcher Widerruf wirksam, müsste savedroid den jeweiligen Tokensale rückabwickeln. Der widerrufende  Supporter bekäme sein Geld zurück.

Wer also Verbraucher ist und seine Teilnahme an der ICO widerrufen will, sollte dies unbedingt tun.

Wie wird die Widerrufserklärung bei der savedroid AG eingereicht?

Grundsätzlich der Gesetzgeber die Widerruferklärung bewußt einfach gehalten: Das Musterwiderrufsformular ausfüllen und z.B. an das Unternehmen mailen.

Ratsam ist dies jedoch nicht. Man hat bei einem Widerruf per email keinen Nachweis über den Zugang. Die Alternative Brief per Einschreiben bedarf hingegen der aktuellen Postadresse. Die ursprüngliche Adresse in den Terms & Condition ist veraltet. Erschwerend kommt hinzu, dass die savedroid AG kürzlich ihr Impressum auf der Website gegen das einer Tochtergesellschaft aus  Liechtenstein ausgetauscht hat. Alle Widerrufe an diese Tochter sind aber unwirksam.

Ursprünglich fand man in Punkt 5 der T&C von savedroid  folgende Formulierung der Widerrufserklärung:

Model withdrawal form

(complete and return this form only if you wish to withdraw from the contract) To:

savedroid AG
Eschersheimer Landstraße 12
60322 Frankfurt am Main

I hereby give notice that I withdraw from my contract for the provision of the following service Ordered on
Name of consumer
Address of consumer
Signature of consumer (only if this form is notified on paper) Date

Die Durchstreichungen sind nachträglich. Denn die savedroid AG hat gemäß Handelsregister ihren Sitz aktuell in Niddastraße 54.

Wenn jemand gegenüber der savedroid AG den Widerruf erklären möchte, kann er entweder folgende Schritte tun:

  • die obige oder eine andere Mustervorlage wählen
  • mit seinen persönlichen Daten ergänzen und
  • an die savedroid AG verschicken.

Oder aber ihr nutzt komfortabel unser Tool oben.

Wir finden, dass die Cryptocommunity ohnehin schon genug von dieser ICO, savedroid und auch deren CEO Dr. Hankir gebeutelt wurde. Unser Tool macht es besonders einfach, einen Widerruf zu erklären.

Folgt einfach Anweisungen des Formular, füllt es aus, sendet es ab, wir kümmern uns um den Rest.

Disclaimer

Dieser Service ist komplett kostenlos. Es ist eine Gefälligkeit für die Community. Wir arbeiten selbstverständlich sorgfältig und gewissenhaft. Aber dennoch möchten wir unsere Haftung beschränken: auf grobe Fahrlässigkeit, Vorsatz beschränkt und unsere eigenübliche Sorgfalt. Wem dies nicht reicht, kann die obige Originalerklärung oder eine andere Musterwiderrufserklärung (z.B. https://www.gesetze-im-internet.de/bgbeg/art_253anlage_2.html) ausfüllen. Am besten schicken sie die Erklärung per Einschreiben an das Unternehmen.

Wir werden die Widerrufserklärungen “en block” an die savedroid AG übermitteln; d.h. in ca. 14 Tagen. Wer nicht so lange warten möchte, sei ebenfalls an den obigen Link verwiesen.

Wir bieten nur eine technische Hilfestellung zum Ausfüllen und Übertragen eines Formulars. Wir dürfen keine darüber hinausgehende Rechtsberatung anbieten.

Disclaimer

Dieser Service ist komplett kostenlos. Es ist eine Gefälligkeit für die Community. Wir arbeiten selbstverständlich sorgfältig und gewissenhaft. Aber dennoch möchten wir unsere Haftung beschränken: auf grobe Fahrlässigkeit, Vorsatz beschränkt und unsere eigenübliche Sorgfalt. Wem dies nicht reicht, kann die obige Originalerklärung oder eine andere Musterwiderrufserklärung (z.B. https://www.gesetze-im-internet.de/bgbeg/art_253anlage_2.html) ausfüllen. Am besten schicken sie die Erklärung per Einschreiben an das Unternehmen.

Wir werden die Widerrufserklärungen „en block“ an die savedroid AG übermitteln; d.h. in ca. 14 Tagen. Wer nicht so lange warten möchte, sei ebenfalls an den obigen Link verwiesen.

Wir bieten nur eine technische Hilfestellung zum Ausfüllen und Übertragen eines Formulars. Wir dürfen keine darüber hinausgehende Rechtsberatung anbieten.